Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Zivilfahrzeuge Autos > Ferrari 312T2 "1976 Monaco GP Winner"

Ferrari 312T2 "1976 Monaco GP Winner"

(Hasegawa - Nr. 23201)

Hasegawa - Ferrari 312T2

Produktinfo:

Hersteller:Hasegawa
Sparte:Autos
Katalog Nummer:23201 - Ferrari 312T2 "1976 Monaco GP Winner"
Maßstab:1:20
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2009
Preis:ca. 45,00 Euro
Inhalt:
  • 2 rote Spritzlinge
  • 1 weißer Spritzling
  • 2 schwarze Spritzlinge
  • 4 graue Spritzlinge
  • 1 Chrom Spritzling
  • 1 transparenter Spritzling
  • 4 Gummireifen
  • 4 Polycaps
  • 1 Bauanleitung
  • 1 Decalbogen

Besprechung:

Zum Origianl

Der Ferrari 312T2 ist in der Formel 1 Saison 1976 für das Ferrari Team bei den Grand Prix Rennen an den Start gegangen. Pilotiert wurde er unter anderem von Niki Lauda, der fünf Siege in der Saison errungen hat und Vizeweltmeister wurde. Überschattet wurde die Saison durch den schweren Unfall von Niki Lauda.

Quelle : Wikipedia

Zum Modell

Hasegawa hat einen Bausatz des Ferrari 312T2, im für Formel 1 Modelle gängigen Maßstab 1/20, auf den Markt gebracht.

Der Bausatz des Ferrari 312T2 verfügt über ca. 190 Teile, die auf verschiedenfarbigen Spritzlingen verteilt sind. Die einzelnen Bauteile wurden alle sauber gegossen und es sind keine Gussgrate zu finden. Auch sind keine Auswerfer Stempel im sichtbaren Bereich auf den Bauteilen zu finden. Lediglich der ein oder andere Anguss für die Auswerfer Stempel muss von den Bauteilen entfernt werden.

Das Modell verfügt über einen detaillierten V12 Motor. Die obere Verkleidung lässt sich später am fertigen Modell abnehmen und gibt einen Blick auf den Motor frei. Die Vorderräder lassen sich lenkbar darstellen.

Hasegawa - Ferrari 312T2 "1976 Monaco GP Winner"

Die Karosserie wurde stimmig wiedergegeben. Schlieren sucht man vergeblich im Plastik.
Die Karosserie wurde stimmig wiedergegeben. Schlieren sucht man vergeblich im Plastik.

Hasegawa - Ferrari 312T2 "1976 Monaco GP Winner"

Hasegawa - Ferrari 312T2 "1976 Monaco GP Winner"

Hasegawa - Ferrari 312T2 "1976 Monaco GP Winner"

Der Motorblock setzt sich aus mehreren Einzelteilen zusammen. Auf den Ventilabdeckungen ist der Ferrari Schriftzug zu finden. Die Zylinder sind alle einzeln am Motorblock anzubringen. Die Zylinder Abdeckungen liegen als Klarsichtteil bei. Auch die Vorder- und Hinterachse sind sehr gut wiedergegeben worden.

Hasegawa - Ferrari 312T2 "1976 Monaco GP Winner"

Hasegawa - Ferrari 312T2 "1976 Monaco GP Winner"

Die Cockpit Wanne und der Unterbodenschutz haben erhabene Nieten. Gurte liegen als Extra Bauteil bei.

Hasegawa - Ferrari 312T2 "1976 Monaco GP Winner"

Die Chromteile hatten bei meinem Bausatz leider einige Staubeinschlüsse, wo man wohl um eine Neulackierung nicht rumkommt.

Hasegawa - Ferrari 312T2 "1976 Monaco GP Winner"

Hasegawa - Ferrari 312T2 "1976 Monaco GP Winner"

Die Felgen setzen sich aus mehreren Teilen zusammen. Die belüfteten Bremsscheiben bestehen auch aus mehreren Teilen und sind geriffelt dargestellt.

Die Klarsichtteile sind sauber gegossen und separat verpackt.
Die Klarsichtteile sind sauber gegossen und separat verpackt.

Die Gummireifen weisen lediglich eine kleine Naht auf.
Die Gummireifen weisen lediglich eine kleine Naht auf.

Hasegawa - Ferrari 312T2 "1976 Monaco GP Winner"

Der Decalbogen wurde sauber gedruckt und stammt von Cartograf.
Der Decalbogen wurde sauber gedruckt und stammt von Cartograf.

Hasegawa - Ferrari 312T2 "1976 Monaco GP Winner"

Die Bauanleitung führt einen übersichtlich durch 21 Baustufen.
Die Bauanleitung führt einen übersichtlich durch 21 Baustufen.

Darstellbare Fahrzeuge:

#1 Fahrer Niki Lauda, 1976 Monaco GP Winner

#2 Clay Regazzoni, 1976 Monaco GP

Stärken:
  • detaillierter V12 Motor
  • obere Abdeckung abnehmbar
  • detaillierte Radaufhängung
  • sauber gedruckte Decals
Schwächen:
  • keine ersichtlichen

Diese Besprechung stammt von Markus Berger - 08. Februar 2010

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Zivilfahrzeuge Autos > Ferrari 312T2 "1976 Monaco GP Winner"

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Markus Berger
Land: DE
Beiträge: 27
Dabei seit: 2007
Neuste Artikel:
16. Internationale Militär-Modellbauausstellung in Munster
KMK Scale World 2011

Alle 27 Beiträge von Markus Berger anschauen.

Mitglied bei:
Replica Ostfalia