Du bist hier: Home > Kit-Ecke > KP > Avia CS-199

Avia CS-199

(KP - Nr. 11)

KP - Avia CS-199

Produktinfo:

Hersteller:KP
Sparte:Flugzeuge Militär Modern
Katalog Nummer:11 - Avia CS-199
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:1978
Preis:ca. 10 €
Inhalt:
  • 3 Spritzlinge in weiß
  • ein Spritzling mit Klarsichtteilen
  • Anleitung 
  • Abziehbilder

Besprechung:

Die Avia S-199 ist die tschechische Variante der Messerschmitt Bf 109G, die kurz nach dem Kriegsende bis Anfang der 1950er Jahre produziert wurde. 1949 und 1950 wurden 82 Stück dieser zweisitzigen Trainingsvariante CS-199 gebaut. Im Luftfahrtmuseum Kbley steht noch ein Exemplar.

KP - Avia CS-199

Bereits 1977, also ein Jahr eher, brachte KP die Avia S-199 auf den Markt. Im Jahr 1978 kam dann diese Variante dazu. Später wurde der Bausatz noch einmal bei Kopro-Mastercraft und aktuell 2010 noch einmal bei KP aufgelegt. Gerade für die Modellbauer aus der DDR waren KP-Bausätze sehr begehrt und waren auch in einer sehr guten Qualität gegossen bzw. produziert worden. Nun haben wir also hier die Erstauflage von 1978 hier liegen.

KP - Avia CS-199

Als elfter Bausatz des Herstellers kam dann diese Avia auf dem Markt. Der Bausatz ist recht übersichtlich gehalten. An den drei Spritzlingen finden wir auch alle Teile. Am ersten Spritzling sind die Unter und Oberflügel zu finden, die Gravuren sind hier ganz gut gelungen und schön zu sehen sind die Erhebungen auf den Oberflügeln. Der zweite Spritzling enthält die beiden Rumpfhälften, sowie Propeller und Fahrwerksbeine. Insgesamt haben wir hier überwiegend erhabene Gravuren, die ich für zu prominent und halte und wahrscheinlich auch wenig mit dem Original zu tun haben.

Am letzten Spritzling sind dann Kleinteile fürs Cockpit und fürs Fahrwerk zu finden, mit einer für das Alter des Bausatzes doch recht ordentlichen Detaillierung. Am klaren Spritzling gibt es einen Ständer und eine Cockpithaube, auch diese sehen ganz vernünftig aus.

Avia CS-199Avia CS-199Avia CS-199Avia CS-199Avia CS-199Avia CS-199

Avia CS-199

 

Die Anleitung ist eine Explosionszeichnung, die von vielen Informationen eingerahmt ist. Sie ist zwar nicht ganz übersichtlich, war aber damals der Stand der Technik.

KP - Avia CS-199

Zur Bemalung werden drei Varianten angeboten, alle drei sind in Aluminium gehalten, die erste ist durch die gelben Streifen wohl aber noch die attraktivste. Die Decals sind nach über 40 Jahren nicht mehr zu gebrauchen und müssen ausgetauscht werden.

Darstellbare Maschinen:
  • Militärflugschule Prostějov I, heute im Museum Kbley
  • Militärflugschule Prostějov II, 1950
  • Flugschule Trenčín, Maschine ist bei einer Bruchlandung zerstört worden
Stärken:
  • Einfach und für Anfänger geeignet
  • Ganz gute und brauchbare Details
Schwächen:
  • Erhabene Nietenreihen
  • Decals nicht mehr zugebrauchen
Anwendung: Auch für Anfänger geeignet

Fazit:

Ein sehr schöner Flieger mit Seltenheitswert. Ich finde das Modell wirklich gut gelungen und er lässt sich heute auch noch gut bauen, wie uns Modellbaufreund Thomas Brückelt gezeigt hat. 

Diese Besprechung stammt von Marcel Schröder - 30. November 2020

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > KP > Avia CS-199

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog