Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Tamiya > German 88 mm Gun FlaK 36/37

German 88 mm Gun FlaK 36/37

(Tamiya - Nr. 35017**2800)

Tamiya - German 88 mm Gun FlaK 36/37

Produktinfo:

Hersteller:Tamiya
Sparte:Militärfahrzeuge bis 1945
Katalog Nummer:35017**2800 - German 88 mm Gun FlaK 36/37
Maßstab:1:35
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:1988
Preis:ca. 20 bis 30 €
Inhalt:
  • 4 Spritzlinge
  • 8 Reifen
  • 2 Vinylschnuren
  • 2 Schrauben
  • 2 Muttern

Besprechung:

Der Bausatz des German 88 mm Gun FlaK 36/37 beinhaltet das Flakgeschütz, das im Einsatz stehend oder von einer Zugmaschine gezogen dargestellt werden kann. Die beiden Transportwagen sind im Bausatz enthalten. Zusätzlich sind neun Figuren und ein Motorrad der Marke Zündapp KS750 dabei. Der Bausatz steckt in einem Schüttkarton. Jeweils zwei Spritzlinge sind in einem Plastiksack mit zwei Klammern verpackt. Schrauben und Kabel sind in einem extra Plastiksack, die Reifen liege lose an einem Gußast im Karton.

Tamiya - German 88 mm Gun FlaK 36/37

Die Reifen haben ein gewöhnliches, tiefes Profil. In der Mitte der Lauffläche befindet sich ein Gußgrat. Die beiden Vinylschnüre stellen die Kabel für das Kommandogerät dar, sie sind sehr lang gehalten. Für die beiden Schrauben, die beiliegen, wird ein sehr kleiner Kreuz- oder Flachschraubenzieher benötigt.

Tamiya - German 88 mm Gun FlaK 36/37

Tamiya - German 88 mm Gun FlaK 36/37

Die Wehrmachts-Figuren sind sehr einfach gehalten, der Gesichtsausdruck ist bei jeder Figur gleich. Grat befindet sich seitlich an den Figuren, die Uniformen sind gut dargestellt und weisen Faltenwürfe bei den Hosen auf. Die Hände und Finger gehören nachbearbeitet und die Blusen haben auch Faltenwürfe. Die Pose des Motorradfahrers wird am Deckelbild anders dargestellt als die der Figur, die in der Verpackung steckt.

Tamiya - German 88 mm Gun FlaK 36/37

Die Spritzlinge für die FlaK sehen gut detailliert aus. Nieten und Schrauben kann man gut erkennen und sind erhaben, auch eine Kette und Kabel sind zu erkennen. An der Instrumentenanzeige erkennt man die Nadel und Einheiten, wie steil man die Kanone einrichten muss. Die Kanone selbst ist ein zweiteiliges Plastikteil. Munition und abgeschossene leere Hülsen sind auch im Bausatz enthalten. Details sind gut zu erkennen, wie Griffe an der Gabel des Motorrades, Speichen der Räder ohne Grat, strukturierte Oberflächen genauso wie sehr feine Teile. Die 88 mm FlaK von Tamiya hat eine sehr schöne Detailwiedergabe und Passgenauigkeit.

Tamiya - German 88 mm Gun FlaK 36/37

Tamiya - German 88 mm Gun FlaK 36/37

Die Bauanleitung ist in Englisch und Schwarz/Weiß gehalten. Drei Seiten erzählen von der Geschichte der Achtacht mit einigen eher schlechten Bildern. In 23 Bauschritten wird der Bau erklärt. Es ist eine sehr übersichtliche Anleitung mit Detailfotografien für schwierigere Bauabschnitte. Ein sehr rudimentärer Vorschlag für drei verschiedene Bemalungsvarianten des Geschützes wird gezeigt. Eine Übersicht der Farben, die zum Bemalen benötigt werden, gibt es nicht. Einzig die Bemalung der Figuren wird etwas detaillierter angeführt. Im Bauplan werden vereinzelt Farbnummern aus Tamiya´s eigenem Farbsortiment zur Bemalung einzelner Bauteile angegeben. Eine Seite der Bauanleitung beschäftigt sich mit Decals. Diese sind im Bausatz nicht enthalten, wahrscheinlich sind sie für den europäischen Markt wegen verbotener Symbole nicht zulässig. Das Geschütz kann wahlweise als Panzerabwehrkanone oder als Flugabwehrkanone dargestellt werden.

German 88 mm Gun FlaK 36/37German 88 mm Gun FlaK 36/37German 88 mm Gun FlaK 36/37German 88 mm Gun FlaK 36/37German 88 mm Gun FlaK 36/37German 88 mm Gun FlaK 36/37German 88 mm Gun FlaK 36/37
German 88 mm Gun FlaK 36/37German 88 mm Gun FlaK 36/37German 88 mm Gun FlaK 36/37German 88 mm Gun FlaK 36/37German 88 mm Gun FlaK 36/37German 88 mm Gun FlaK 36/37German 88 mm Gun FlaK 36/37
German 88 mm Gun FlaK 36/37German 88 mm Gun FlaK 36/37

German 88 mm Gun FlaK 36/37

 

Darstellbare Fahrzeuge:
  • 88 mm FlaK der Ostfront, Winter Camouflage
  • 88 mm FlaK in Nordafrika
Stärken: Die Stärken dieses Bausatzes liegen in der Detaillierung des Modelles und, wie bekannt, in der Passgenauigkeit eines Tamiya-Bausatzes.
Schwächen:
  • die Figuren, der Gesichtsausdruck ist bei allen Figuren gleich
  • zweiteiliges Plastikrohr für die Kanone
  • komplett englische Bauanleitung
  • rudimentäre Bemalvorschläge
Anwendung: Der Bausatz ist für den fortgeschrittenen Modellbauer, mit guten Englischkenntnissen. Erfahrung für die Bemalung von Militärfahrzeugen von Vorteil.

Fazit:

Die Achtacht ist gut detailliert und mit einigem an „Zurüstzeug“ ausgestattet. Um eine detailgetreue Bemalung hinzubekommen, wird man sich Anleitung im Internet oder in Büchern suchen müssen. Ein Bausatz für den fortgeschrittenen Modellbauer, der die Passgenauigkeit eines Tamiya-Modelles zu schätzen weiß.

Diese Besprechung stammt von Daniela Miglbauer - 20. Oktober 2020

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Tamiya > German 88 mm Gun FlaK 36/37

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog