Du bist hier: Home > Galerie > Rainer Kijak > Zlin Z-526

Zlin Z-526

von Rainer Kijak (1:72 AZ model)

Zlin Z-526

Hier nun das Modell der Zlin Z-526, die Weiterentwicklung der Z-326. Die Veränderungen gegenüber der Z-326 bestehen in der verstärkten Zelle und Motoraufhängung. Das Triebwerk bekam ein für den Kunstflug entwickeltes spezielles Kraftstoffsystem. Die Luftschraube war jetzt serienmäßig eine vollautomatisch verstellbare AVIA V-503-Zweiblatt aus Metall.

Zlin Z-526

Die ersten Maschinen kamen 1966 auf den Markt und zwar als zweisitzige Z-526 Trener Master, die besonders zur Kunstflugausbildung diente und die einsitzige Z-526A. Beide wurden von einem 118 kW leistenden Triebwerk M-137 angetrieben. Bei der Kunstflug-Weltmeisterschaft 1968 siegte in der Mannschaftswertung ein Team aus der DDR mit einer Z-526A.

Zlin Z-526

Zlin Z-526

Das Short-Run Modell lässt sich gut bauen, doch von den Details im Cockpit, ob vorgesehen oder hinzugefügt, ist später leider ohne bewaffnetes Auge nicht mehr viel zu sehen. Es reicht, wenn ich die Einrichtung kenne, denn im Netz gibt es viel über das Flugzeug zu erfahren und auch gute Fotos.

Zlin Z-526

Ich habe mich für die gelbe Maschine entschieden, von der ich auch viele Bilder im Netz fand, das ist allerdings auch schon neun Jahre her. Ich hoffe, das Modell gefällt nicht nur mir!

Zlin Z-526

Rainer Kijak

Publiziert am 17. Dezember 2020

Du bist hier: Home > Galerie > Rainer Kijak > Zlin Z-526

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog