Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > North American P-51B Mustang

North American P-51B Mustang

und B-26 Marauder

von Peter Engels (1:72 Revell)

North American P-51B Mustang

Die Originale:

Die B-26 Marauder wurde 1942 bei den alliierten Streitkräften eingeführt. Der Hersteller Martin stammt aus den USA. Die Maschine war schnittig ausgelegt und daher sehr schnell. Da sie schwer zu fliegen war, wurde sie anfangs als „Witwenmacher“ verschrien. Doch die B-26 entwickelte sich im Laufe des Krieges zu einem erfolgreichen mittleren Bomber. Die P-51B von North American ist ebenfalls ein erfolgreiches Produkt des WW 2. Sie wurde in etlichen Varianten produziert und für viele Aufgaben genutzt. Mehr braucht man über diesen Typ nicht zu sagen, da er schon so oft erklärt und gerühmt wurde.

North American P-51B Mustang

Die Modelle:

Die Modelle sind beide im Maßstab 1:72 von Revell gefertigt. Auch wenn sie teilweise schon etwas älter sind, haben sie eine sehr ordentliche Qualität. Der Zusammenbau ist eigentlich ohne Probleme abgelaufen. Die Farben entsprechen nicht 100%ig den Vorgaben, da ich immer gerne was ausprobiere. Eine Airbrush hatte ich damals auch noch nicht, also ist alles gepinselt. Die Decals entstammen dem Bausatz.

North American P-51B Mustang

Letztes Wort:

Man kann die Modelle sicherlich noch besser bauen aber das sind eigentlich meine ersten ernsthaft gebauten Modelle und dafür finde ich sie gelungen.

North American P-51B Mustang

North American P-51B Mustang

Peter Engels

Publiziert am 25. März 2005

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > North American P-51B Mustang

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog