Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge Modern > JGSDF Type 10

JGSDF Type 10

von Bert Andermann (1:72 Fujimi)

JGSDF Type 10

Zum Vorbild

Das jüngste japanische Panzermodell sieht äußerlich wie eine modernisierte Ausgabe des Type 90 aus, mit 44 Tonnen Gewicht fällt es aber deutlich leichter aus und widersetzt sich dem Trend zu immer größeren Massen bei modernen Panzermodellen. Offenbar standen eine hohe Mobilität und die Befähigung, fast überall in Japan eingesetzt werden zu können, ganz oben auf der Prioritätenliste. Und mit etwas mehr als 100 produzierten Exemplaren (Stand 2020) ist der Type 10 eher als Ergänzung für den Type 90 gedacht. Ansonsten folgt der Neue dem Design des Älteren mit 120 mm Glattrohrkanone, Ladeautomat, Hydropneumatik und Sensoren für den Selbstschutz.

JGSDF Type 10

Mein Modell

Der Bausatz ist gut gestaltet und lässt sich daher ohne größere Probleme zusammensetzen. Detailliert ist er ebenfalls gut, allerdings könnten manche Details ruhig filigraner ausfallen. Immerhin gibt es von Fujimi einen Ätzteilsatz, der kam aber für mich zu spät auf den Markt. Die Spritzgussqualität liegt zwischen gut und sehr gut, etwas Nacharbeit ist allerdings für ein gutes Ergebnis notwendig. Der Bau erfolgte "out of Box", allein Antennen aus Draht habe ich ergänzt sowie die Schutzbügel der Frontbeleuchtung aus Metallprofilen neu gestaltet. Die Bemalung erfolgte nach Bauanleitung mit Farben von Vallejo. Zusätzlich wurde das Modell mit stark verdünnter Farbe "eingestaubt".

JGSDF Type 10JGSDF Type 10JGSDF Type 10JGSDF Type 10JGSDF Type 10

JGSDF Type 10

 

Bert Andermann

Publiziert am 07. Oktober 2020

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge Modern > JGSDF Type 10

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog